Eröffnung des Day Care Centers in Chepuwa

Announcement Date: 9. Juni 2008

Seit 2008 gibt es in Chepuwa und Rukuma ein Day Care Center – einen Kindergarten. Die meisten Bewohner Nepals leben von der traditionellen Landwirtschaft, deren Erträge zum Teil kaum für das Überleben reichen. Ohne Day Care Center müssen Eltern ihre Kinder zur Feldarbeit mitnehmen. Dies bedeutet, sie können einerseits nicht so effizient arbeiten und andererseits ihre Kinder nicht gut beaufsichtigen. Manchmal bleiben die Kinder auch allein im Dorf zurück, was gefährlich sein kann, da es immer wieder zu Unfällen kommt oder die Kinder Ungenießbares essen. Dadurch kann es zu zusätzlichen Erkrankungen und gesundheitlichen Problemen kommen, die wegen der medizinischen Unterversorgung nicht behandelt werden können.

Im Cay Care Center werden die Kinder von einer Lehrerin und einer Helferin betreut. Sie erhalten eine Hygiene- und Gesundheitserziehung, schulische Grundkenntnisse, lernen Zähne putzen, bekommen warmes Essen und haben einen sicheren Schlaf- und Spielplatz. Somit bekommen die Kinder neue Perspektiven für ihre Zukunft und nebenbei werden auch die Eltern entlastet.

Im Vergleich zu Österreich, wo ein Kindergartenplatz für ein Kind pro Jahr etwa € 3500.- kostet, benötigt das gesamte Day Care Center in Chepuwa (Personal, Essen, Arbeitsmaterial,…) jährlich etwa € 1500.-